FOCACCIA MIT SCHWARZE OLIVEN UND ROSMARIN

ZUTATEN

  • 1,2 kg Mehl
  • 1/2 Esslöffel Salz
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 32 gr Pulverhefe
  • 20 ml Olivenöl
  • 500 ml lauwarmes Wasser
  • 30 gr entkernte schwarze Oliven
  • Rosmarin
  • Olivenpaste

ZUBEREITUNG

1.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und gut vermischen. Alternativ alle Zutaten im Mixer mit dem Teighaken verrühren.

2.

Backpapier auf Bleck legen. Den Teig auf das Blech legen und mit der Hand verteilen. Mit einem Handtuch abdecken und ca. 30 min gehen lassen.

3.

Sobald er ein wenig aufgegangen ist, mit etwas Olivenöl beträufeln und mit frischem Rosmarin und grobem Salz bestreuen. Mit dem Finger kleine Löcher in den Teig stechen. Mit Aluminiumfolie bedecken und im vorgeheizten Ofen bei 180°C (356°F) etwa 30 Minuten lang backen

4.

Mit Olivenpaste servieren.