ROTBARBEN MIT GEBRATENEM GEMÜSE UND BALSAMICO

ZUTATEN

  • 5 Rotbarben, geschuppt und ausgenommen
  • Spargel
  • 10 Babykarotten
  • 50 ml Balsamico
  • 25 gar Zucker
  • Rosmarin
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 Esslöffel Mehl
  • 1 Esslöffel Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

ZUBEREITUNG

1.

Die Rotbarben waschen und trocken tupfen. Mit Salz bestreuen und von beiden Seiten mehlen. In mittelheißem Olivenöl braten. Erst Rosmarin und Lorbeer zugeben, dann Balsamico und Zucker. Weitere 5 Minuten einkochen, bis eine schmackhafte Soße entsteht.

2.

Eine weitere Pfanne erhitzen und Butter schmelzen. Spargel und Babykarotten anbraten (nachdem man sie eine Minute lang gekocht hat). Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und in der Butter braten.

3.

Rotbarben mit dem Gemüse servieren und mit ein wenig Balsamico dekorieren.